Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Spieler und Freunde des TSV Gersthofen,

die traurigen Nachrichten, so kurz vor Weihnachten reißen nicht ab.
So eben haben wir schweren Herzens erfahren, dass unser Jahrzehnte langer Spielgruppenleiter "Sepp" Amann gestern verstorben ist.
Liebe Familie Amann, wir wünschen Euch alles erdenklich gute, viel Kraft und Gesundheit!
Sepp wird immer in unseren Herzen bleiben.
Wenn man Rat, Hilfe oder Unterstützung gebraucht hat, hat man sie sofort und ohne Probleme erhalten!
Auch bei Spielgruppentagungen, oder sonstigen Veranstaltungen war es immer wunderschön mit ihm reden zu können.
Auch bei vielen Spielen hat man ihn antreffen können.
Wir als Verein, aber auch ich als Mensch bin sehr Dankbar dafür, ihn gekannt zu haben.
Wir tragen tiefe Trauer und verneigen uns vor einem großen Mann, der den schwäbischen Fußball Jahrelang geprägt und mitgestaltet hat!

Lieber Sepp,

DANKE!
Ruhe in Frieden!

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSVGO müssen wir Sie darauf hinweisen, dass

diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.